Suspiria

Suspiria ★★★★

Screening des Films auf großer Leinwand in einer Neo-Gotischen Kirche, deren Innenraum komplett in blutrotes Licht getaucht wurde. Die ikonische Filmmusik live gespielt von der Band Goblin höchstpersönlich. Als Einführung eine sehr körperliche und psychedelisch anmutende, interaktive 30-minütige Tanz-, Licht-, Projektions- und Musikperformance. Mind = blown.
Blöd nur, dass ich Suspiria jetzt eigentlich nie wieder unter "normalen" Umständen sehen will.

Roberts Ramschfilme💀🎃👽 liked these reviews