Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Luca

    Luca

    ★★★

    *** english version below ***

    Witziger Animationsfilm von Pixar, der aber völlig zurecht direkt ins Streaming gegangen ist. Klar, er ist unterhaltsam, hat die typische moralische Aufklärung am Schluss, interessante, vielschichtige Charaktere und ist hervorragend und bunt animiert, aber im Vergleich zu Werken wie Toy Story, Monster AG oder Wall-E ist er dann eben nur Durchschnitt.
    Am Ende fehlt das Alleinstellungsmerkmal, der Wiedererkennungswert und ganz einfach das, was ihn besonders macht. Luca hat man durchaus eine Woche später auch wieder…

  • The Conjuring: The Devil Made Me Do It

    The Conjuring: The Devil Made Me Do It

    ★★★

    *** english version below ***

    Als Fan des Conjuring-Universums habe ich mich wirklich auf die Fortsetzung gefreut. Leider kann der dritte Teil nicht an die Qualität der Vorgänge heran reichen, ist aber immer noch deutlich stärker als die Side-Movies oder andere vergleichbare Jumpscare-Horror Filme.
    Die Story an sich ist unterhaltsam, aber genauso simpel, beziehungsweise so vorhersehbar, wie andere Ableger des Genres. Deutlich wird jedoch, dass, anders als bei Insidious, mit Fortschreiten der Hauptreihe, die Qualität nicht so stark abnimmt. Schauspielerisch…

Popular reviews

More
  • Portrait of a Lady on Fire

    Portrait of a Lady on Fire

    ★★★★

    *** english version below ***

    Portrait einer jungen Frau in Flammen ist ein Paradebeispiel für einen entschleunigenden Film, der zu keiner Zeit langweilig oder träge wirkt. Trotz seiner Ruhe schafft es der Film, den Zuschauer stets in seinen Bann zu ziehen und ihn nicht wieder los zu lassen. Das Schauspiel der beiden Hauptdarstellerinnen wirkt so organisch und echt, dass man mit ihnen gemeinsam jede Phase der Beziehung durchlebt.
    Der Film setzt ein deutliches Statement in Richtung Emanzipation, in dem er…

  • Memoir of a Murderer

    Memoir of a Murderer

    ★★★★

    *** english version below ***

    Packende Thriller aus Asien sind einfach (fast) immer ein Erfolgsgarant und schon lange nicht mehr nur ein Geheimtipp. Dadurch ist es nur folgerichtig, dass nach und nach auch ältere Filme den Weg nach Deutschland schaffen.
    Memoir of a Murderer dreht sich um einen ehemaligen Serienmörder (in Dexter-Manier) mit Demenz, der nun den neuen Freund seiner Tochter ebenfalls als Serienmörder vermutet. Das ist nicht nur ein verdammt spannender Kontext, sondern auch die Vorlage für etliche Wendungen…