Starsky & Hutch

Starsky & Hutch ★★½

English tl;dr
Previously thinking that good cop comedies already have died out I have to admit 'Starsky & Hutch' was a pretty amusing ride in this red-and-white Ford Torino. Although not reinveting the wheel, it surprised me with great chemistry between Stiller and Wilson, making fun of its own genre and over the top moments that were pleasantly tame and civil compared to other comedy productions which simply fail to make me laugh. Starsky and Hutch however succeeded in that for the most part, so I'd gladly put a donut on its tombstone.



Cop-Komödien gehören eigentlich einem Genre an, dem ich mittlerweile schon fast jede Art des Humors abgesprochen hätte, doch erstaunlicherweise hat mir 'Starsky & Hutch' einen recht unterhaltsamen Abend bereitet.

In dieser Neuauflage der einstigen 70er Jahre-Serie, die heutzutage keiner mehr kennt, muss das ungleiche Paar an Polizisten bestehend aus dem Erfolgsduo Ben Stiller und Owen Wilson zunächst unter Schwierigkeiten gemeinsam an einem Strang ziehen, um einem gewichtigen Drogen-Coup aufzudecken.
Auch wenn dies wie eine generische Standardformel klingt und sich zu manchen Teilen sicherlich auch so anfühlt, so verbirgt sich dahinter doch eine schräge Klamauk-Show, die stets zu unterhalten weiß, sich nie ernst nimmt und sich nicht zu schade ist mit doch einigen überraschend subversiven Tönen das gesamte Genre zu persiflieren.
Die meiste Zeit über generiert der Film seinen Spaß vor allem aus den spaßigen Interaktionen zwischen dem Polizisten-Gespann und weniger aus den 'Over the Top'-Momenten, die hier im Vergleich zu anderen Hollywood-Produktionen angenehm zahm und wenig vulgär ausgefallen sind, was bei mir direkt weitere Pluspunkte sammeln konnte.

Ist es ein Film der die Comedy-Landschaft tiefgreifend verändert? Sicherlich nicht, dafür funktioniert er zu sehr nach Schema F und zu wenig an humorvollen Kracher-Momenten bleibt am Ende hängen, doch wer für einen kurzweiligen Abend auf der Suche nach einer unterhaltsamen Komödie ist und die beiden Hauptdarsteller gut leiden kann, sollte ruhig mal einschalten und sich zurücklehnen. Von mir kriegt der Film durchaus einen Donut spendiert!