Love, Death & Robots: Beyond the Aquila Rift

Love, Death & Robots: Beyond the Aquila Rift ★★★½

Erinnert mich an einen meiner persönlichen "Trauma-Filme" "Höllenbrut" und wird mir wohl auch deshalb noch lange nachgehen. Ein Alptraumhafter Trip, der zwar weitergehende Fragen (wie kann sich ein solches Alien in einen Menschen verlieben?) zugunsten des Effekts ignoriert, aber durch seine schiere Präsenz sowohl zu unterhalten als auch zu erschrecken weiß. Etwas störend ist nur das sich ständig auftuende "uncanny valley" der Animation, aber vielleicht gehört das in diesem Fall ja sogar zum Konzept.