Philipp Muhs

Philipp Muhs

Pro

Film lover since my earliest youth. Finally made my dream come true: working at a cinema since 2018.

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Deliverance

    Deliverance

    ★★★★★

    John Boormans harter Survivaltrip machte Burt Reynolds zum Star. „Deliverance“ erzählt von einem Abenteuerausflug mehrerer Männer, der sich  zu einem wahren Horrortrip entwickelt. Ein Film wie ein Schlag in die Magengrube.  Verdammt gut.

  • The People vs. Fritz Bauer

    The People vs. Fritz Bauer

    ★★★★

    Schon mit „Poll“ packte Lars Kraume mich, und auch sein präziser und hochspannender „Der Staat gegen Fritz Bauer“ gelingt dies wieder. Ein extrem dichter Film, den es ob des Themas gelingt einen Politthrillerbzu drehen, der ungemein authentisch wirkt. Dazu die formidable Besetzung, allen voran der immer wunderbare Burghard Klaussner, und die nie aufdringliche Musik machen „Der Staat gegen Fritz Bauer“ zu einem bemerkenswerten Film.

Popular reviews

More
  • Au Revoir les Enfants

    Au Revoir les Enfants

    ★★★★★

    Ein Film, der mich in meiner Jugend sehr beeindruckt hat. Und es auch immer noch tut. Das Drama des französischen Regisseurs Louis Malle ist eine authentische Aufarbeitung seiner Kindheitserinnerungen. Ein Film der sehr bewegt und lange bleibt.

  • Kill List

    Kill List

    ★★★★

    Holy fuck. Ben Wheatley ist ja nun kein Unbekannter im abseitigen Kino. Nach „High Rise“ und „Free Fire“ nun mein dritter Film des Regisseurs. Aber dieser traf mich mit voller Wucht. So dunkel und böse, ein Schlag in die Magengrube.  Dabei beginnt der Film völlig normal als scheinbares Beziehungsdrama, schlägt aber während seiner Laufzeit so viele unterschiedliche Wege ein. Und das Ende ist eine eindeutige Verbeugung vor einem Klassiker des britischen 70er Jahre Horrorfillms mit Christopher Lee. Erstmal durchatmen jetzt.