Tenet ★★★★

Lol. Was geht denn bei manchen Leuten gerade ab? Ich hab absolut keine Ahnung warum Tenet so kontrovers aufgenommen wird. Das war definitiv eine der geilsten Kinoerfahrungen, die ich je hatte und Tenet ist eigentlich jetzt schon der beste Film des Jahres. Wer die ersten zwei Trailer nicht kennt sollte nicht weiterlesen, aber mehr als aus denen werde ich hier nicht verraten, versprochen.

Ich finde die Thematik mit dem Rückwärtsverlaufen bestimmter Dinge in einer ansonsten normal verlaufenden Welt sehr interessant und natürlich auch sehr passend für Nolan, der ja in so gut wie jedem seiner Filme geschickt mit der Zeit spielt. Und oh boy, ist diese hier gut umgesetzt. Die Action ist der absolute Wahnsinn, wie hier beispielsweise Personen in einer normal verlaufenden Zeit gegen Personen in einer rückwärts verlaufenden Zeit kämpfen, ist unfassbar gut gemacht. Generell alle Szenen dieser Art sind einfach nur genial inszeniert. Und die Flugzeug-Szene ist einer der geilsten practical effects-Momente, die ich je in meinem Leben gesehen habe.

Die Charaktere sowie das Schauspiel konnten mich weitestgehend überzeugen, John David Washington war echt stark und charmant in seiner Hauptrolle, Robert Pattinson und Elizabeth Debicki sind auch gut, Kenneth Branagh macht seine Sache zwar ordentlich, seine Motivationen hätten aber besser sein können. Und in Nolan's Phase von Batman Begins bis Interstellar fand ich die Charaktere zugegebenermaßen generell besser als hier.

Aber mehr als phänomenal ist dagegen der Score, der anderen Nolan-Filmen in nichts nachsteht. Eine absolute Wucht. Die Kameraarbeit sowie der Sound waren ebenso fantastisch, der Film sieht einfach nur beeindruckend aus. Man hört wahrscheinlich raus, wie geflasht ich gerade noch bin, das war echt ein tolles Erlebnis.

Was etwas schade war, war dass das letzte Viertel dann etwas zu überverkompliziert wurde und die Action im Finale sowie die Weiterentwicklung des Plots nicht so beeindrucken konnten wie in den vorherigen drei Vierteln. Das hindert den Film zumindest beim first watch für mich daran, ein Meisterwerk zu sein. Tenet, aka der beste Bond-Film, der nie gemacht wurde, war zumindest für mich der Hammer und ich denke die meisten Nolan-Fans werden hier ihre pure Freude haben. Nicht im Kino verpassen!

Tom liked these reviews

All