Favorite films

  • Interstellar
  • Inception
  • The Revenant
  • Toy Story 3

Recent activity

All
  • The Map of Tiny Perfect Things

    ★★★½

  • Wrath of Man

    ★★★

  • Blood Red Sky

    ★★

  • Loki

    ★★★

Recent reviews

More
  • Black Widow

    Black Widow

    ★★★½

    Die Blockbuster starten wieder!
    Und daher (wenn auch ausnahmsweise nur eine kurze Review mit wenigen Worten) mal wieder ein Eintrag zu einem größeren und vor allem aktuellen Film.

    Doch starten wir nicht mit meinen Worten, sondern mit denen von Cate Shortland, der Regisseurin des Films:
    «Mir hat niemand gesagt, was in Endgame passiert».
    So wird sie aus Interviews zu ihrem ersten Blockbuster zitiert.
    Und dennoch kennen wir dies alle, nachdem das vorläufige Finale ja bereits vor einiger Zeit erschienen ist.…

  • Soul

    Soul

    ★★★★

    Stimmungsvolle Bilder

    Was habe ich mich auf diesen Film gefreut!
    Bereits die ersten Bilder des Trailers, die Animationen sowie der Name „Pete Docter“ bei der Einblendung des Regisseurs ließen die Vorfreude steigen.
    Unter Umständen lag es auch daran, dass der Trailer irgendwie an „Alles steht Kopf“ erinnert und man die ganze Zeit diesen weiteren tollen Film aus dem Hause Pixar im Hinterkopf hat.

    Originelle Ideen

    Relativ schnell stellt man allerdings fest, dem ist nicht so. Und das: Zum Glück. Nicht…

Popular reviews

More
  • Interstellar

    Interstellar

    ★★★★★

    "Die Menschheit wurde auf der Erde geboren, aber sie ist nicht dazu bestimmt auf ihr zu sterben"

    Einer der Filme der letzen Jahre... 
    Das Warten auf den neuen "Nolan", hat sich mehr als gelohnt.
    Was sich in den teils völlig unterschiedlich ansetzenden und aufbauenden Trailern bereits angekündigt hat, wird im Kino bestätig.
    Interstellar erzählt die Reise des Piloten Coopers durch Raum und Zeit, der sich aufmacht, um seine Familie und letztendlich die ganze Menschheit zu retten.

    "Wir müssen anfangen als…

  • Dunkirk

    Dunkirk

    ★★★★½

    Beherrscht Christopher Nolan das Kriegsfilm-Genre?
    Vorab muss ich gestehen eigentlich kein großer Fan von Kriegsfilmen zu sein.
    Die Handlung, ob nun real, auf wahren Ereignissen beruhend oder fiktiv, wurde schon unzählige Male erzählt und auch die Umsetzungsmöglichkeiten zeigen bisher verhältnismäßig wenig Spielraum.
    Umso skeptischer war ich also, als ich hörte das Christopher Nolans neuer Film „Dunkirk“ heißen würde, und vom gleichnamigen geschichtsträchtigen Ort in den 40er Jahren handelt.
    Und gerade weil Nolans stärke eben im einzigartigen Stil, in der besonderen…